HOOPin® kids Instructor

Die eintägige Ausbildung HOOPin® kids richtet sich u.a. an Lehrer, Erzieher, Übungsleiter und Sporttrainer, die ihr Sport- und Turnprogramm mit Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren einen Pimp-Up geben wollen.

HOOPin® kids schult die motorisch-koordinativen-Fähigkeiten innerhalb eines Intervalltrainings. D.h. kindgerechte Hooping-Techniken werden mit HOOPin®-Spielen bei mitreißender Musik kombiniert und durch Spiel und Tanz aufgelockert.

HOOPin® kids Instructor

HOOPin® kids Instructor
Ziele HOOPin® kids auf einen Blick:
  • Alters- und entwicklungsgemäße Ausbildung der motorischen Grundeigenschaften (Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit)
  • Förderung der koordinativen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklung
  • Erlernen kindgerechter Hooping-Techniken
  • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben
  • Spaß, Freude und jede Menge Fun!

Auch bei Kindern kommen die klassischen HOOPacademy-Fitness-HOOPs zum Einsatz. Sie haben durch ihr Erscheinungsbild eine hohe  Anziehungskraft und zudem einen bemerkenswerten Aufforderungscharakter. Ab ca. 5 Jahren arbeiten Kinder in der Regel problemlos mit derselben Größe wie Erwachsene, was die Kids nicht nur sehr stolz macht, sondern für die anzubietende Einrichtung auch den ökonomischen Vorteil bietet keine  Doppelanschaffung (für Kinder und Erwachsene) machen zu müssen.

Voraussetzungen:
basic-HOOPin (Schwingen des HOOPs auf der Taille) in beide Rotationsrichtungen.
Erfahrung im Arbeiten mit Kindern von Vorteil.

Einsatzbereiche von HOOPin® kids:
Schule
Kindertagesstätte
Sportverein
Sportschule
Fitness-Studio
Tanzschule
Urlaubsclubs
Volkshochschule

Tipp:  Kombination von HOOPin® kids und HOOPin® II (Voraussetzung HOOPin® Instructor-Lizenz) an einem Wochenende (möglich in Hamburg und Berlin).