FAQs

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das Thema HOOPin.



  1. Wo kann ich die Original HOOPacademy Fitness-HOOPs kaufen?
  2. Was ist der Unterschied zwischen einem HOOPacademy Fitness-HOOPs und einem "klassischen" Spielzeugreifen?
  3. Was ist der Unterschied zwischen dem Standard HOOP und dem HOOP-to-go?
  4. Welche Farbvarianten gibt es?
  5. Wie lagere ich meinen HOOP?
  6. Welchen Einfluss hat Hitze und Kälte auf meinen HOOP?
  7. Mein HOOP hat sich verformt, was kann ich tun?
  8. Ich habe meinenn HOOP-to-go im Auto / im Freien vergessen. Durch die Kälte ist er steif geworden. Was kann ich tun?
  9. Was ist HOOPin?
  10. Für wen ist HOOPin geeignet?
  11. Ich bin schwanger, kann ich HOOPin machen?
  12. Welche HOOPin Fitness Formate gibt es?
  13. Wie fange ich HOOPin an?
  14. Welche Kleidung sollte ich tragen?
  15. Wo kann ich einen HOOPin-Kurs besuchen?
  16. Gibt es eine HOOPin-DVD?
  17. Wo kann ich als Trainer eine HOOPin-Ausbildung machen?

1.
Wo kann ich die Original HOOPacademy Fitness-HOOPs kaufen?
  Die Original Fitness HOOPs können Sie in unserem Onlineshop kaufen.
Hier geht´s zum HOOPacademy Shop.


2.
Was ist der Unterschied zwischen einem HOOPacademy Fitness-HOOPs und einem "klassischen" Spielzeugreifen?
  Der Original HOOPacademy FitnessHOOP ist größer (ca. 105 cm vs. 50 cm), schwerer (ca. 700g vs. 200g) und mit farbenfrohen griffigen Tapes umwickelt, welche ein zu leichtes Abrutschen des HOOPs vom Körper verhindern.
Größe und Gewicht des HOOPs sowie Grip (Griffigkeit) des Tapes sind die besonderen Produkteigenschaften, welche Erwachsenen das Schwingen mit dem Reifen überhaupt erst ermöglichen. Spielzeugreifen sind für Kinder ein großer Spaß, jedoch für Fitnesszwecke für Erwachsene nicht geeignet.
» Produktbeschreibungen HOOPacademy-HOOPs


3.
Was ist der Unterschied zwischen dem Standard HOOP und dem HOOP-to-go?
 

Der HOOP-to-go verfügt über sämtliche Produktbesonderheiten all unserer Fitness HOOPs. Darüber hinaus lässt er sich aufgrund seines Gelenksystems spielend leicht auf ca. die Hälfte seiner eigentlichen Größe (ca. 57 cm +/- 10%) zusammenfalten, und ermöglicht somit ein einfaches Transportieren. 
Hinweis: Die Lagerung des HOOP-to-go sollte ausschließlich in geöffneten Zustand erfolgen!

Der Standard HOOP ist ein Fitnessreifen der Extraklasse. Er ist hervorragend geeignet für ein höchst effizientes Fettstoffwechseltraining und Fun-Workout im Fitness-Studio, zu Hause oder Outdoors. Beide HOOPs haben einen Durchmesser von ca. 105 cm, ein Gewicht von ca. 700 g und sind mit peppigen Grip- und Glitzertapes umwickelt.
» Produktbeschreibungen HOOPacademy-HOOPs



4.
Welche Farbvarianten gibt es?
  Alle Farbvarianten finden Sie immer aktuell bei uns im » eShop


5.
Wie lagere ich meinen HOOP?
  Ihren HOOPacademy Fitness HOOP lagern Sie am besten flach auf dem Boden liegend, oder an einer Wand anlehnend. Ist Ihr HOOP-to-go länger nicht im Einsatz, freut er sich darüber in ungefalteten Zustand gelagert zu werden.
Bitte beachten Sie unbedingt, dass Sie ihren HOOP keinen extremen Temperaturen (insbesondere Hitze und Kälte im Auto) aussetzen sollten. Siehe hierzu auch » Welchen Einfluss hat Hitze und Kälte auf meinen HOOP?


6.
Welchen Einfluss hat Hitze und Kälte auf meinen HOOP?
  Hitze und Kälte kann Ihrem HOOP schaden. Das patentierte Gelenksystem unserer HOOP-to-go sowie das Kunststoffmaterial und die Bänder aller HOOPs sollten keinen extremen Temperaturen ausgesetzt werden. Lagern Sie deshalb Ihren HOOP nicht im Auto oder im Freien, sondern stets an einem trockenen und kühlen Ort.


7.
Mein HOOP hat sich verformt, was kann ich tun?
  Legen Sie Ihren HOOP für 10 bis 15 Minuten in die Sonne und anschließend auf eine gerade Oberfläche, um ihn wieder in Form zu bringen.


8.
Ich habe meinen HOOP-to-go im Auto / im Freien vergessen. Durch die Kälte ist er steif geworden. Was kann ich tun?
  Wichtig: den HOOP-to-go niemals mit Kraftaufwand auseinanderfalten! Vor dem Einsatz den HOOP bei Zimmertemperatur akklimatisieren lassen, und später sanft auf seine Originalgröße öffnen. 


9.
Was ist HOOPin?
  HOOPin ist:
• Fun!
• Sexy
• ein höchst effizientes Fettstoffwechseltraining
• ein höchst-effizientes Training für die gesamte Rumpfmuskulatur, insbesondere Taille, Bauch und Rücken.
HOOPin ist ein von der HOOPacademy entwickeltes Fitnessformat unter Einsatz  des Original HOOPacademy Fitness HOOPs.
Die verschiedenen Techniken des HOOPin (z.B. basic-HOOPin, hip-HOOPin, heli-HOOPin) werden mit Aerobic-, Workout- und Pilates-Elementen kombiniert. Innerhalb  des HOOPin Intervall-Trainings erzielen Sie so ein höchst  effektives Cardio-Training.
Probieren Sie es aus und bringen Sie neuen Schwung und eine Extra-Portion Spaß in Ihr Workout!
» Hier finden Sie Fitness Studios mit HOOPin Programm


10.
Für wen ist HOOPin geeignet?
 

Grundsätzlich für jeden, der Spaß daran hat, neue effektive Bewegungsformen zu erlernen.*
Physiotherapeutische Untersuchungen haben ergeben, dass das von der HOOPacademy konzipierte HOOPin-Intervall-Training hervorragend geeignet ist, ein gesundes und trainiertes Herzkreislaufsystem effizient zu fördern.  Es ist ein hervorragendes Fettstoffwechseltraining, und eignet sich für alle, die gerne abnehmen möchten, ihre Körperform tonen, oder für junge Mütter, die nach der Schwangerschaft ihren "Babyspeck" loswerden möchten. HOOPin verbraucht pro Stunde ca. 600-1000 kcal, also so viel wie Stepaerobic oder Joggen, nur mit viel mehr Spaß und Leichtigkeit! Personen mit Rückenproblemen können innerhalb unsers HOOPin-Trainings ihre gesamte Wirbelsäule mobilisieren, massieren und flexibilisieren, und so Rückenschmerzen vorbeugen und loswerden.
Mit unserem HOOPinTraining kommen Sie unter Anleitung unserer lizenzierten HOOPin-Trainer spielerisch in Ihre Bestform.

*Schwangeren oder Personen mit chronischen Krankheiten empfehlen wir vor der ersten Teilnahme am HOOPin die Konsultation ihres Arztes.



11.
Ich bin schwanger, kann ich HOOPin machen?
  Die HOOPacademy rät Schwangeren davon ab ein HOOPin-Fitness-Programm zu verfolgen. Für junge Mütter ist HOOPin® fitness grundsätzlich gut geeignet, um die Beckenboden- und Rumpfmuskulatur zu stabilisieren und den gesamten Körper zu tonen. Wir empfehlen auf jeden Fall die Rückbildungsgymnastik abzuschließen und ggf. vor dem ersten Training den Arzt zu konsultieren.


12.
Welche HOOPin Fitness Formate gibt es?
  Wir arbeiten ständig an neuen Ausbildungsformaten, um unsere HOOPin® Instructors und Teilnehmer zu begeistern. Das aktuelle Angebot findest Du hier.


13.
Wie fange ich HOOPin an?
  Man nehme:
1 x HOOPacademy Fitness-HOOP
1 x sportliche, bequeme Kleidung
und mixe es mit seiner Lieblingsmusik
Los geht´s. 

Am besten Sie starten zu Hause mit ihrem eigenen Fitness-HOOP, um ein Gefühl für den HOOP und die Bewegung zu bekommen. Entweder Sie verfolgen dann unsere Übungsempfehlungen im Web, über Newsletter und trainieren anhand unserer Fitness-DVD (erhältlich in unseren eShop) oder Sie suchen sich einen HOOPin-Kurs in einem Fitness-Studio in Ihrer Nähe.


14.
Welche Kleidung sollte ich tragen?
  Sportliche, bequeme Kleidung. Am besten enganliegend. Scheuen Sie sich nicht, sich bauchfrei und sexy zu kleiden. So spüren Sie die Faszination des Original HOOPacademy Fitness-HOOPs noch enger an Ihrem Körper. Tragen Sie leichte Sportschuhe oder trainieren Sie Barfuß.


15.
Wo kann ich einen HOOPin-Kurs besuchen?
  Fragen Sie in Ihrem Fitness-Studio, Verein, Volkshochschule in Ihrer Nähe. Eine Liste der Institutionen mit HOOPin im Fitness-Programm finden Sie hier. Die Aufstellung wird kontinuierlich erweitert.


16.
Gibt es eine HOOPin-DVD?
  Ja. HOOPin® Workout verbindet erste Hooping-Techniken mit klassischen Elementen aus der Aerobic, dem Bodyworkout und dem Pilates. Sie können die DVD gerne in unserem Shop bestellen: HOOPacademy Shop/DVD


17.
Wo kann ich als Trainer eine HOOPin-Ausbildung machen?
  Die HOOPacademy ist eine Ausbildungsakademie für HOOPin. Wir haben HOOPin für den Europäischen Markt entwickelt. Das HOOPacademy Team bietet deutschlandweit HOOPin-Ausbildungen für Trainer an. Details über die HOOPin-Ausbildungen und Lizenzen findest Du hier.